Verband Süddeutscher Rennvereine e.V. - Logo 2

Nachrichten

16.09.2021 · Neu · Redaktion
Mannheim am 26. September der nächste Südwest-Veranstalter

Der nächste Renntag im Südwesten findet am Sonntag, 26. September in Mannheim-Seckenheim statt. Es handelt sich um die dritte Veranstaltung in diesem Jahr auf der Waldrennbahn.

Nach dem Ausfall des EDV-Systems von Deutscher Galopp war das ursprüngliche Nennungsergebnis schwach.

Zwischenzeitlich sind über Deutscher Galopp online wieder Nennungen möglich und zwar bis Mittwoch, 22. September um 9.30 Uhr.

Vorstarterangabe ist am Mittwoch 22. September von 7.30 Uhr bis 13 Uhr.
Tel.: 0721-75099299; Fax: 0721-4901744

14.09.2021 · Neu · Redaktion
Die nächsten Renntermine...

Die weiteren Veranstaltungen im Südwesten:

26. September: Mannheim-Seckenheim
 1. Oktober: Honzrath - Nennungsschluss am 21. September bei Deutscher Galopp
15. und 17. Oktober: Iffezheim - Nennungsschluss am 5. Oktober bei Deutscher Galopp
23. Oktober: Mannheim - Nennungsschluss am 12. Oktober bei Deutscher Galopp
Siehe auch: Rennen/Termine

31.08.2021 · Neu · Redaktion
Saarbrücken sagt ab

Der Rennclub Saarbrücken hat seinen für 18. September vorgesehenen Renntag abegesagt.

29.06.2021 · Neu · Redaktion
Peter Salina verstorben

Den VSR ereilte eine traurige Nachricht. Bereits am 26. Juni verstarb völlig unerwartet Peter Salina. Der 76-jährige war zunächst Amateurrennreiter, später Besitzer und seit den Achtziger Jahren der Starter auf allen Südwestrennbahnen. Eine Tätigkeit, die er bis 2018 ausübte. Bereits 2004 erhielt Peter Salina vom VSR die Silberne Ehrenmedaille, worauf 2019, nach dem Ende seiner Tätigkeit als Starter, die Auszeichnung in Gold folgte. Der VSR spricht den Angehörgen die tief empfundene Anteilnahme aus und wird Peter Salina ein ehrendes Andenken bewahren.

27.04.2021 · Neu · Redaktion
Turfchampionat Südwest mit Wettstar als Sponsor

Nachdem in der vergangenen Saison das Turfchampionat Südwest coronabedingt ausfallen musste, wird es die bei den Aktiven beliebte Wertung in diesem Jahr wieder geben. Als Sponsor tritt erneut die Firma Wettstar in Aktion, eine Marke der German Tote Service- und Beteiligungs GmbH. Dabei handelt es sich um eine Tochtergesellschaft der Betriebsgesellschaft der Galopp-Rennvereine (BGG), dem Zusammenschluss der wichtigsten deutschen Galopprennvereine und der französischen Wettgesellschaft PMU (Mehrheitsgesellschafter).

Beim „28. Wettstar Turfchampionat Südwest 2021“ gibt es jeweils drei Punkte-Wertungen für Besitzer, Trainer und Reiter, die mit jeweils 500 Euro für den Sieger dotiert sind. Die Serie beginnt mit dem ersten Wertungslauf am 30. April in Mannheim, die dort beim Renntag am 3. Juni (Feiertag Fronleichnam) ihre Fortsetzung findet. Weitere Läufe wird es bis zum Sommer an folgenden Orten geben: Zweibrücken (27. Juni), Blieskastel (voraussichtlich am 9. Juli), Haßloch, (1. August), Miesau (7. August) und Zweibrücken (22. August). Die Serie macht auch Station bei der Großen Woche und beim Sales & Racing-Festival in Iffezheim sowie bei den Renntagen in Saarbrücken (18. September) und Honzrath (1. Oktober). Die genauen Ausschreibungen für das 28. Wettstar Turfchampionat Südwest 2021 finden Sie unter Rennen/Ausschreibungen. Die einzelnen Rennen im Sommer und Herbst werden zeitnah bekannt gegeben.