Verband Süddeutscher Rennvereine e.V. - Logo 2

Nachrichten

17.07.2018 · Neu · Redaktion
Erbach: Alle Reiter erhalten Tankgutschein in Höhe von 30 Euro

Nach der kurzfristigen Absage im Vorjahr haben die Verantwortlichen des Odenwälder Rennvereins alle Hebel in Bewegung gesetzt, dass diese Traditionsveranstaltung in Erbach im Odenwald 2018 auf jeden Fall wieder stattfindet. Für Sonntag, 29. Juli, sind fünf Galopprennen ausgeschrieben. Mit wenigen Unterbrechungen werden die Pferderennen in Erbach bereits seit über 100 Jahren im Rahmen des Wiesenmarkts ausgetragen.

Um den Besitzern den Start ihrer Pferde etwas schmackhafter zu machen, hat der Rennverein die Rennpreise aufgestockt. Statt der bisher 13.200 € sind diesmal insgesamt 19.400 € als Prämien für Sieger und Platzierte ausgeschrieben. Das Geläuf wurde völlig überarbeitet, geebnet und durch Lockerung griffiger und durchlässiger gemacht.

Zudem bietet  der Odenwälder Rennverein dank Unterstützung von Sponsoren auch den Reiterinnen und Reitern ein Extra-Bonbon, um in Erbach an den Start zu gehen. "Alle erhalten einen Tankgutschein in Höhe von 30 €", kündigt Geschäftsführer Frank Reubold an und hofft auf entsprechende Resonanz sowohl bei den Rennpferden als auch bei deren Reitern.

Vorstarterangabe für die Galopprennen ist am Mittwoch, 25. Juli von 7.30 Uhr bis 14 Uhr
Tel.: 0700-GALOPPER (0700-42567737); Fax: 0721-4901744

Der Odenwälder Rennverein in Erbach schreibt für seinen Renntag am 29. Juli ein Reitpferderennen aus. Hier erfahren Sie die genauen Details mit dem Nennungsformular:

Ausschreibung Reitpferderennen in Erbach

Nennungsformular Reitpferderennen in Erbach

Außerdem finden Sie hier die Ausschreibungen für die drei Trabrennen. Starterangabe für die Trabrennen ist am Montag, 23. Juli beim HVT:

Ausschreibung Erbacher Trabrennen

16.07.2018 · Neu · Redaktion
Miesau mit Reitpferderennen und Ponys/Isländer

Der Rennverein in Miesau schreibt für seinen Renntag am Sonntag, 26. August neben den Rennen für die Englischen Vollblüter noch ein Reitpferennen und eines für Ponys/Isländer aus. Hier die Ausschreibungen: 

Ausschreibungen

15.07.2018 · Neu · Redaktion
Rebekka Wagner und Bombelli gewinnen nach einer Disqualifikationsentscheidung der Rennleitung in Zweibrücken

Nach einem Zwischenfall nahm der 6. Wertungslauf zum Wettstar Junior-Cup Südwest 2018 in Zweibrücken einen ungewöhnlichen Verlauf. Zwar passierte Lonato in Front liegend vor Lemon Thyme das Ziel, doch mussten beiden Pferde disqualifiziert werden. Von dieser Entscheidung der Rennleitung profitierten Rebekka Wagner und Bombelli (ursprünglich Dritter), die das Rennen damit vor Chiara Kehrer und Peseta gewannen.

Hier das Resultat aus Zweibrücken:
1. Bombelli                 (Rebekka Wagner)
2. Peseta                    (Chiara Kehrer)
dis. Lonato                 (Tamara Setzock
dis. Lemon Thyme       (Laura Schwager)
Es liefen alle vier im Programm angegebenen Pferde

25.04.2018 · Neu · Redaktion
Wieder Pony-Derby in Mannheim

Am 23. September soll in Mannheim nach einem Jahr Pause wieder ein Pony-Derby entschieden werden. Hier folgen die Ausschreibung und das Nennungsformular: 

Ausschreibung Pony-Derby

Nennungsformular Pony-Derby

12.04.2018 · Neu · Redaktion
Drei Gewinner von VSR-Karten

Beim VSR-Gewinnspiel haben drei Mitspieler eine der begehrten VSR-Eintrittskarten gewonnen:

Harry Jung, Kirkel
Silvia Müller, Malsch
Lisa Sonntag, Beckingen

Herzlichen Glückwunsch!

Hier die Fragen und Lösungen:
Frage 1: Wie heißt der Sponsor bei den beiden Südwest-Championaten? Antwort: Wettstar
Frage 2: Wie viele Rennen im Rahmen vom Wettstar Junior-Cup Südwest 2018 sind in diesem Jahr geplant? Antwort: 11