Verband Süddeutscher Rennvereine e.V. - Logo 2

Neun Rennen am 15. August in Saarbrücken-Güdingen

11.08.2022 · Neu · Redaktion

Sechs Galopp- und drei Trabrennen stehen am 15. August (Montag, Feiertag im Saarland) im Programm des Rennclubs Saarbrücken. Der Start zum ersten Rennen ist um 14.15 Uhr. Zuvor gibt es eine Vorführung mit Mini-Trabern.

Starterliste Trabrennen (Update: 11. August) 

Starterliste Galopprennen

Renntag an Mariä Himmelfahrt, dem 15.August 2022 10.Tag der Saarwirtschaft „Boxen auf“ und „Start frei“ heißt es am traditionellen Augustrenntag, 15.August 2022, zum 3. Mal in diesem Jahr auf der Pferderennbahn Saarbrücken. Am Feiertag Mariä Himmelfahrt ist die Rennbahn in Saarbrücken-Güdingen wieder das Ziel der Rennsport- und Wettfans. Und zugleich der richtige Ort für einen Ausflug mit der ganzen Familie an diesem Tag, der im Saarland, Bayern und Frankreich ein Feiertag ist. Ab 13.00 Uhr startet der 10. Tag der Saarwirtschaft unter der Schirmherrschaft von Frau Ministerpräsidentin Rehlinger, die von Herrn Minister Jost vor Ort vertreten wird. Es ist ein kleines Jubiläum-zum 10. Mal unterstützen Unternehmen der Saarwirtschaft die Galopp-und Trabrennen. Die Grasbahn ist trotz der Trockenheit der vergangenen Wochen in einem optimalen Zustand. Intensive Pflege und ein eigenes Bewässerungssystem mit bahneigenem Tiefbrunnen sorgen für ein sattgrünes und sicheres Geläuf. Beste Bedingungen also für die Reiterinnen, Reiter und natürlich für die Pferde. Der erste Rennstart wird gegen 13.30 erfolgen. Sechs spannende Galopp-, drei Trabrennen und als besondere Attraktion ein Minitraber-Rennen stehen auf dem Programm, darunter als Hauptereignis der „Preis der Saarwirtschaft“. Das Ausgleich-II-Rennen ist mit 10.000 Euro dotiert und damit sehr attraktiv für Besitzer, Trainer und Reiterinnen und Reiter. Alle Kinder dürfen sich an diesem Tag über freien Eintritt und auf ein tolles und umfangreiches Kinderprogramm freuen. Selbstverständlich ist auch wieder für eine abwechslungsreiche Restauration gesorgt, vom Fassbier bis zum Cocktail, von der Bratwurst bis zum All Inklusive- Paket in unserem Rennbahnzelt. Selbst Wettverlierer können am „Tag der Saarwirtschaft“ noch durch die WettpechvögelAuslosung zu glücklichen Gewinnern werden. Wir freuen uns auf einen schönen, interessanten und spannenden Renntag. In diesem Sinn: „ Hals und Bein“! für alle Reiterinnen und Reiter, Fahrerinnen und Fahrer. Und natürlich wie immer auf der Saarbrücker Rennbahn: beste Unterhaltung, spannende Rennen und viel Erfolg an den Wettschaltern! Auch das Fernsehen ist an Mariä Himmelfahrt wieder dabei. Ab 19.15 Uhr sendet der Saarländische Rundfunkt in seinem 3. Programm eine Zusammenfassung des Renntages - auch mit einem Blick hinter die Kulissen der Rennbahn Saarbrücken. Die 30-minütige Sendung „Wo laufen sie denn?“ von 19.15-19.45 Uhr zeigt noch einmal die Highlights des Nachmittags.