Verband Süddeutscher Rennvereine e.V. - Logo 2

Willkommen beim Verband Südwestdeutscher Rennvereine e.V.

Weitere News finden Sie unter Aktuelles -> Nachrichten

17.12.2018 · Neu · Redaktion
Renntermine 2019

Über 30 Renntage umfasst in der kommenden Saison der Terminkalender auf den Trab- und Galopprennbahnen im Bereich des Verbandes Südwestdeutscher Rennvereine e.V. (VSR). Einmal mehr wird die Mehrzahl der Veranstaltungen von Baden Racing in Iffezheim organisiert, wenn in drei Meetings zwölf Renntage im Plan stehen.

Mit fünf Renntagen rückt der Badische Rennverein Mannheim-Seckenheim bei den sogenannten kleineren Vereinen in den Fokus. Auf der Waldrennbahn wird am 31. März 2019 die Südwestsaison eröffnet. Die direkt an der französisch-deutschen Grenze liegende Rennbahn von Saarbrücken beginnt traditionell am Ostermontag die Saison, wobei im weiteren Verlauf noch drei Renntage folgen. Zwei Renntage veranstaltet Zweibrücken (14. April und 26. Mai), alle anderen Rennvereine laden ein Mal zu einer Veranstaltung ein: Karlsruhe-Knielingen am 19. Mai, Meißenheim am 23. Juni, Blieskastel am 14. Juli, Erbach am 28. Juli, Miesau am 25. August, Lebach am 8. September, Billigheim am 15. September und Honzrath am 6. Oktober.

Mit Haßloch wird im Jahre 2019 voraussichtlich ein Veranstalter fehlen. In den vergangenen Wochen und Monaten wurde die Waldrennbahn derart von Wildschweinen „umgepflügt“, dass es selbst bis zum Beginn des Sommers kaum möglich sein wird, eine renntaugliche Grasnarbe wiederherzustellen. Es gibt Pläne, dass der ursprünglich für Haßloch vorgesehene Fronleichnams-Tag (20. Juni) von Mannheim übernommen wird. Eine endgültige Entscheidung steht jedoch noch aus. Zwei Veranstaltungen weisen eine Besonderheit auf: Einige der Rennen am 15. August in Saarbrücken-Güdingen und am 22. September in Mannheim-Seckenheim werden über den französischen Wettbetreiber PMU (Pari Mutuel Urbain) nach Frankreich übertragen. Dabei erfolgt der erste Start bereits am Vormittag gegen 11 Uhr.

Alle Termine finden Sie unter Rennen/Termine

24.11.2018 · Neu · Redaktion
Rennreiterlehrgang vom 21. bis 24. März 2019 in Honzrath - Jetzt mit Anmeldeformular

Wer träumt als Jugendlicher nicht einmal davon mit einem richtigen Rennpferd ein Rennen zu bestreiten? Ein Weg dazu führt über einen Rennreiterlehrgang, den der Verband Südwestdeutscher Rennvereine e.V. (VSR) vom 21. März bis 24. März 2019 im saarländischen Honzrath organisiert und durchführt. Theorie und Praxis wechseln sich an den vier Lehrgangstagen jeweils ab. Natürlich rückt das Reiten in den Vordergrund. Der Ablauf wird sich an den beiden letzten Lehrgängen in den Jahren 2015 und 2017 orientieren. 

Anmeldeformular