Verband Süddeutscher Rennvereine e.V. - Logo 2

Willkommen beim Verband Südwestdeutscher Rennvereine e.V.

Weitere News finden Sie unter Aktuelles -> Nachrichten

20.07.2017 · Neu · Redaktion
Erbach: Rennbahnprüfungskommission lobt Geläuf - Keine Boxenmiete

In Erbach sind die Arbeiten am Geläuf längst abgeschlossen. Der diesjährige Renntag steht am 30. Juli auf dem Terminkalender. Die Rennbahnprüfungskommission lobt das neue Geläuf. Ausführlich nachzulesen:

Bericht der Rennbahnprüfungskommission

Vorstarterangabe der Galopprennen ist am Mittwoch, den 26. Juli 2017 von 7.30 Uhr bis 14 Uhr.
Tel.: 0700-GALOPPER (0700-42567737); Fax: 0721-4901744.

Es werden keine Boxenmieten erhoben.
 

Ausschreibung Trabrennen

Lesen Sie hier die

Presse-Info des Odenwälder Rennvereins Erbach e.V.
zum Renntag am 30. Juli 2017

Erbach.

In den vergangenen Jahren gab es bei der einzigen Jahres-Veranstaltung am letzten Juli-Sonntag auf der Bahn in Erbach immer wieder Probleme mit dem Geläuf. Die Pferde rutschten oft weg, und so kam es immer wieder zu heiklen Situationen. Doch damit ist nun Schluss. Die Gartenbau-Firma Altmeyer aus dem saarländischen Überherrn hat in der vergangenen Woche die Bahn völlig überarbeitet und den Untergrund neu gestaltet.

Stefan Altmeyer: „Wie haben die Bahn egalisiert, womit sie nun deutlich ebener ist als vorher. Die Bahn wurde zudem gelockert, ist jetzt griffiger und auch durchlässiger. Dies bedeutet, dass es bei Regenfällen nicht mehr schmierig und rutschig werden kann.“ Nun bleibt der Natur bis zum Renntag noch genügend Zeit, um die Grasbarbe zu verfestigen, damit die Pferderennen problemlos über die Bühne gehen. „Der für diese Woche angesagte Regen in der Region, kommt dieser Phase ebenfalls zu Gute“, betont Stefan Altmeyer.

Seine Firma hat in den vergangenen Jahren bereits die Bahnen in Saarbrücken, Billigheim und Lebach bearbeitet. Die Aktiven im Pferderennsport zeigen sich mit den jeweiligen Verhältnissen sehr zufrieden.

16.07.2017 · Neu · Redaktion
Renntag Saarbrücken am 15. Oktober ist abgesagt

Wegen umfangreicher Investitionen in der Abwasserversorgung mit erheblichen Tiefbaumaßnahmen muss der für den 15. Oktober vorgesehene Renntag in Saarbrücken abgesagt werden.